Ein disana Artikel ist kaputt und Sie möchten diesen reklamieren oder reparieren lassen?

Dann gleich die wichtigsten Punkte vorneweg:

  • Bitte prüfen Sie, ob es sich um eine Reklamation handelt oder ob es eine für den Kunden kostenpflichtige Reparatur ist.
  • Wir reparieren einen Artikel lieber, als dass wir ihn einfach durch einen Neuen ersetzen.
  • Bitte sprechen Sie mit uns, bevor Sie einen Artikel an uns zurücksenden.
  • So etwas wie „schlechte Wolle“ gibt es nicht und noch nie ist ein Strickartikel von alleine eingegangen.

Bei einer Reklamation haften meist wir, der Hersteller. Diese liegt dann vor, wenn ein Fehler bereits beim Kauf der Ware vorhanden war – auch wenn er erst später entdeckt wird.

Eine Reparatur ist für den Kunden kostenpflichtig. Das ist zum Beispiel bei Schäden durch den Verschleiß während des Gebrauchs des Artikels der Fall.

Im Falle einer Reklamation sind Sie als Händler schon vom Gesetz her zum Handeln verpflichtet.

Eine Reparatur ist ein reines Serviceangebot, auf das kein Anspruch besteht.

Manchmal ist es nicht ganz einfach zu entscheiden, ob es sich um eine Reklamation handelt oder eine Reparatur. Hier geht es zu unserem kleinen Ratgeber, der Sie bei dieser Entscheidung unterstützen soll:

 

Ratgeber Reklamationen und Reparaturen

 

Reklamation

Auch wir sind nicht perfekt und trotz großer Sorgfalt gibt es bei uns immer wieder Artikel, die mit einem Fehler ausgeliefert werden. Das tut uns sehr leid, lässt sich aber nie ganz vermeiden.

Wir sind aber überzeugt, dass auch ein Artikel mit einem losen Knopf, einer offenen Naht oder sonst einem Fehler einen Wert hat. Denn auch in so einem Artikel stecken Rohstoffe und Arbeit und auch für seine Herstellung wurde Energie gebraucht und sind Emissionen entstanden.

Daher setzten wir alles daran, einen defekten Artikel wieder zu reparieren und ersetzen diesen ungern einfach durch einen Neuen. Wenn es uns ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll erscheint, nehmen wir den Artikel zurück und oft ist mit ein paar Nadelstichen das Problem behoben.

Bitte erklären Sie dies auch Ihren Kunden. Auch wenn dies sicher aufwendiger ist, als den Artikel einfach durch einen Neuen zu ersetzen.

Aber auch wir fangen mit einem zurückgeschickten, gebrauchten Artikel nichts mehr an. Wenn er einfach durch einen Neuen ersetzt wurde, ist der Artikel für uns wertlos und wird weggeworfen.

 

 

Bitte klären Sie eine Reklamation und die Rücksendung vorher mit uns ab.

Sie können eine Reklamation auch per E-Mail bei uns anmelden. Gerne mit ein paar aussagekräftigen Bilder. So können wir den Schaden vorab schon mal einschätzen und mit Ihnen abklären.

Bitte denken Sie unbedingt daran den Artikel mit Ihren Kontaktdaten zu versehen, damit wir diesen richtig zuordnen können.

Pflegefehler und Lagerschäden lehnen wir als Reklamation von vornherein ab. Beides liegt außerhalb unseres Einflussbereichs und wir können dafür keine Haftung übernehmen.

Auch bei einer Wäsche „genau nach Anweisung“ liegt das Eingehen und Verfilzen des Artikels nicht an einem reklamierbaren Material- oder Produktionsfehler. Irgendwo beim Waschen wurde ein Fehler gemacht. Auch wir können im Nachhinein oft nicht nachvollziehen, woran es lag, dass der Artikel nun kaputt ist. An der eingesetzten Wolle lag es aber nicht – ganz sicher.

Gleiches gilt für Lagerschäden wie z.B. Mottenlöcher, die oft erst nach dem Tragen oder der ersten Wäsche zu Tage treten. Kleidermotten haben nichts mit der Hygiene in einem Haushalt zu tun. Die Gefahr von Mottenfraß ist bei Wollartikel einfach da und schnell hat ein Artikel ein kleines Loch. Dafür ist aber Mutter Natur verantwortlich, wir aber nicht.

 

 

Reparatur

Auch bei einem Defekt, der kein reklamierbarer Material- oder Produktionsfehler ist, helfen wir gerne. Viele Verschleiß- und Gebrauchsspuren an einem disana Artikel können wir mit Originalteilen wieder beseitigen und den Artikel wieder schön und nutzbar machen.

Dafür bieten wir in unserem Shop www.disana-shop.com einen Reparatur- und Ersatzteilservice an.

Dort wird auch beschrieben, welches die Schritte zu einer erfolgreichen Reparatur sind.

© disana.de -Impressum