Ein disana Artikel ist kaputt und Sie möchten diesen reklamieren oder reparieren lassen?

Dann ist Ihr erster Ansprechpartner immer der Händler, bei dem Sie den Artikel gekauft haben. Laut Gesetzgeber ist er durch den Verkauf Ihr „Vertragspartner“ und „alle Fragen aus diesem Vertragsverhältnis sind zwischen den beiden Parteien zu klären“.

Das gilt übrigens auch für Käufe, die Sie auf Online-Plattformen getätigt haben. Denn es sind nicht wir, bei dem Sie den Artikel auf Amazon gekauft haben. Auch dort war es einer unserer Händler.

Nachdem Ihre Reklamation oder Reparaturanfrage beim Händler eingegangen ist, setzt er sich in der Regel mit uns in Verbindung und gemeinsam klären Händler und wir ab, ob eine Reparatur bei uns, eine Reparatur vor Ort oder eine Ersatzlieferung am sinnvollsten ist.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie vom Händler gebeten werden uns den Artikel einzuschicken, dann ist das Paket immer frei zu machen. Unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen und gehen zurück. Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen Ihre Portoauslagen bei einer berechtigten Reklamation.

Und genau so wichtig: Bitte legen Sie jeder Sendung an uns Ihre Kontaktdaten mit Ihrer Postadresse bei. Nur so können wir den reparierten oder neuen Artikel auch wieder an Sie zurückschicken.

© disana.de - Impressum